Eindrücke des Indiebookday 2015

Oh wie schön ist Indiebookday!

Dieses Jahr verbrachte ich den Indiebookday in Berlin und lauerte in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung in Moabit auf Indie-Leser. Ein paar ließen sich tatsächlich blicken und einige erlaubten mir sogar, Fotos von ihnen zu machen.

Erster Kunde am Indiebookday



Die Reaktionen der Kunden war vorwiegend positiv, wenngleich die meisten diesen Feiertag der unabhängigen Verlage nicht kannten. Umso mehr freute es mich natürlich, dass sie die Bücher nicht nur aus Solidarität, sondern vor allem aus Interesse kauften!

Zweiter Kunde am Indiebookday



Schade fand ich allerdings, dass die Buchhandlung bereits um 14 Uhr schloss und mir fiel auf, dass dies bei den meisten inhabergeführten Buchhandlungen der Fall ist! Dabei geht man doch gerade am Samstag gern ausgiebig einkaufen und ist, wenn der Buchladen geschlossen ist, gezwungen sich nach Alternativen umzuschauen …
Natürlich ist es gerade für die kleinen Geschäfte schwer, denn viele Buchhändler müssen allein die ganze Woche von früh bis spät arbeiten. Vielleicht ließe sich dafür aber trotzdem eine Lösung finden?

Dritter Kunde am Indiebookday



Insgesamt hatte ich jedoch viel Spaß dabei, den Lesern vom Indiebookday zu erzählen – sowohl tagsüber in der Buchhandlung als auch abends bei der Lesung von Martin Schöne, bei der uns der Autor anschließend einmal zeigen wollte, wie es zu einer Tequilalähmung kommt.


Martin Schöne und die Tequila-Lähmung

Sarah Wiedenhöft

Sarah Wiedenhöft

Fettnäpfchen aufgepasst! Hier kommt Sarah Wiedenhöft, die Pendragon Volontärin und Social-Media-Tante. Wenn sie mal nicht im Netz herumtobt, hat sie ihre Nase in ein Buch gesteckt und liest stehend, gehend oder liegend, bis das Paperback in ihrer Hand komplett zerfleddert oder der Akku des E-Readers leer ist. Dabei ist die Auswahl ihrer Lektüre so unterschiedlich wie ihr Musikgeschmack: Einmal querbeet.
Auch Kochbücher haben es ihr angetan weshalb sie oft und gerne in der Küche herumwirbelt und Neues ausprobiert.
Sarah Wiedenhöft

Letzte Artikel von Sarah Wiedenhöft (Alle anzeigen)

Bildquellen

  • Erster Kunde am Indiebookday: Sarah Wiedenhöft
  • Zweiter Kunde am Indiebookday: Sarah Wiedenhöft
  • Dritter Kunde am Indiebookday: Sarah Wiedenhöft
  • Martin Schöne und die Tequila-Lähmung: Sarah Wiedenhöft
  • Dorotheenstädtische Buchhandlung: Sarah Wiedenhöft

Ein Gedanke zu “Eindrücke des Indiebookday 2015

Kommentar verfassen